Die Top10 der bezahlbaren Luxushotels mit dem gewissen Etwas

Bezahlbare Luxushotels mit dem gewissen Extra

Es gibt weltweit eine Vielzahl renommierter Luxushotels. Das Adlon in Berlin, das Burj al Arab in Dubai, das Raffles in Singapur oder das Ritz in London sind nur einige der Namen und vielleicht auch Bilder, die man im Kopf hat, wenn der Begriff fällt. Alle genannten Hotels fallen zu Recht in die Luxuskategorie. Dies wird auch durch die Anzahl ihrer Sterne und nicht zuletzt auch durch die Zimmerpreise unterstrichen.

Wir hätten uns beim Thema Luxushotels also an diesen beiden Kriterien orientieren können und wären relativ schnell mit unserer Top10 Liste fertig gewesen. So einfach haben wir es uns aber nicht gemacht. Wir möchten euch vielmehr 10 besondere Hotels vorstellen, die euch jede Menge Luxus bieten, sich preislich aber nicht zu weit von den üblichen Raten entfernt haben. Jedes unserer 10 Hotels bietet euch mindestens ein besonderes Extra und unvergessliche Reise-Erinnerungen.


Unsere Top 10 der bezahlbaren Luxushotels mit dem gewissen Etwas:


Reif für die Privatinsel? Naka Island wird euch verzaubern

Insel Phuket
Insel Phuket

Ihr träumt davon, eine Insel ganz für euch allein zu haben?

Dann haben wir den Inseltipp schlechthin für euch! Nur 10 Minuten vor der Ostküste des lebhaften Phukets liegt ein wahres Naturparadies – die kleine autofreie Insel Koh Naka Yai. Umgeben von dichtem Urwald, weißen Sandstränden und einer fabelhaften Architektur könnt ihr euch auf Naka wie Robinson Crusoe fühlen. Euren Inseltraum aber deutlich luxuriöser leben.

Wenn ihr euch nach Ruhe, Entspannung, Wellness und Wassersport sehnt, seid ihr im Naka Island Resort & Spa genau richtig:
Auf der Wellnessinsel wohnt ihr am schönsten in den luxuriösen Pool-Villen im Thai-Stil, die sich im weitläufigen tropischen Garten oberhalb des Sandstrandes verteilen. Die Villen bieten absolute Privatsphäre, so dass ihr euch zu 100% entspannen könnt.

Hier seid ihr also genau richtig, um euch rundum verwöhnen zu lassen, ob an eurem Privatpool, beim großartigen Essen, im wunderschönen SPA oder einfach am Infinitypool. Am Strand könnt ihr Schnorcheln, Windsurfing, Kajak fahren oder Segeln.

Im Herzstück des Resort – im Naka SPA – könnt ihr euch im Einklang mit der Natur verwöhnen lassen und euch ein individuelles Wohlfühlprogramm aus asiatischen Entspannungs- & Wassertherapien, Ayurveda, Sauna und Fitness zusammenstellen. Ein Personal Trainer unterstützt euch gern beim Yoga oder Pilates.

Wenn euch mal nach etwas mehr Action ist, könnt ihr bequem mit dem Boot nach Phuket fahren. Hier habt ihr alle Möglichkeiten – Shoppen, weitere Ausflüge und ein reges Nachtleben. Die Shuttleboote des Resorts fahren mehrmals am Tag und brauchen nur 10 Minuten für die Überfahrt. Auf geht’s ins Paradies.

Unser Tipp: 9 Tage in der Pool-Villa mit Frühstück, Abendessen & Flug ab 1.800 €

Zum Angebot »


Südtirol – Ein besonderer Ort zum Genießen und Entspannen

Pool mit Ausblick © Hotel Golserhof

Nahe Meran im Ort „Dorf Tirol“ haben wir für euch ein idyllisches Kleinod entdeckt. Auf einem Hügel mit einem wunderschönen Ausblick auf die Meraner Bergwelt liegt das 4* Superior Hotel Golserhof.

Hektik und Stress werden hier ganz schnell in Entspannung und Wohlbefinden gewandelt. Mit nur 29 Zimmern zählt es zu den kleinen, aber feinen Hotels mit familiärer Atmosphäre.

Die individuell gestalteten Zimmer sind hochwertig ausgestattet und bieten euch jeglichen Komfort. Egal ob Mini Doppelzimmer, Junior-, Senior- oder Deluxesuite – alle haben gemütliche Boxspringbetten mit hochwertigen Matratzen, die euch bestimmt eine entspannte Nacht bescheren. Für einen noch besseren Schlaf könnt ihr euch am Kissenmenü bedienen. Wie wäre es z.B. mit einem Bio-Kräuterkissen?

Nach einer erholsamen Nacht wartet ein leckeres Frühstücksbuffet auf euch. Mit hausgemachten Südtiroler Spezialitäten sowie Produkten aus der Region startet ihr genussvoll in den Tag. Für Lebensmittelunverträglichkeiten wie Laktoseintoleranz oder Zöliakie gibt es hier übrigens spezielle Speisekarten.

Frisch gestärkt geht es in die tolle Bergwelt! Es werden pro Woche 4 geführte Wandertouren angeboten. Einige sogar vom Hausherrn Patrick Mair selbst, der mit euch die Meraner Berge erkundet. Etwas entspannter, aber nicht weniger beeindruckend, geht es beim „Sanften Wandern“ durch die Natur zu. Auch Yoga, Pilates und Aquafitness zählen zum Aktiv-Angebot im Golserhof.

Nach eurem Aktiv-Tag findet ihr im Wellness-Bereich wohltuende Entspannung. Ob in der Sauna, im beheizten Panoramapool oder bei einer Massage, werden eure müden Knochen schnell wieder fit. Zudem könnt ihr zwischen verschiedenen Wellnesspaketen und Beautybehandlungen wählen, die ihr am besten gleich mit dazu bucht.

Die Umgebung rund um den Golserhof ist ebenfalls perfekt für einen entspannten Urlaub. Zum Zentrum von Dorf Tirol sind es nur wenige Minuten zu Fuß. Dort findet ihr zahlreiche Cafés, Restaurants und kleine Boutiquen. Auch einen Abstecher nach Meran solltet ihr euch nicht entgehen lassen. Mit dem Panoramalift gelangt ihr auf eine etwas andere Art vom Ort Dorf Tirol direkt in die schöne Altstadt von Meran.

Unser Fazit: Familiäre Atmosphäre mit Stil zeichnen das 4* Superior Hotel Golserhof aus. Doch nicht nur das Hotel selbst gehört zur Luxuskategorie, auch die Lage und der Ausblick in die Meraner Bergwelt sind wahrer Luxus, den ihr unbedingt selber erleben solltet.

Unser Tipp: 3 Nächte im Hotel Golserhof inkl. Frühstück ab 333 €

Zum Angebot »


Kreta – Luxusurlaub auf der Griechischen Insel

Blaue Lagune am Vai Strand auf Kreta

Nur drei Flugstunden entfernt liegt unser nächster Luxus Tipp. Auf Kreta sind wir für euch auf das 5* Minos Beach Art Hotel gestoßen. Es ist ein Mitglied der renommierten Vereinigung der „Small Luxury Hotels of the World“.

Was uns besonders gefallen hat, ist das moderne Design, welches, ohne auf den höchsten Standard zu verzichten, eine herrliche Wohlfühlatmosphäre schafft. Hier fühlt man sich direkt willkommen und zuhause.

An drei Seiten vom Meer umgeben, habt ihr hier viele Möglichkeiten, einen perfekten Tag zu erleben. Wie wäre es z.B. mit einem exquisiten Frühstück auf der Sonnenterrasse mit Blick auf das Meer? Danach dann vielleicht ein kleiner Abstecher zur Waterfront Pur Lounge Bar, um euch dort von der Meeresbrise erfrischen zu lassen?

Der Mittagshitze könnt ihr an der beschatteten Ibiscus Poolbar entfliehen und einen kleinen Cocktail oder Wein mit leichten Snacks genießen. Für euren Frappé am Nachmittag steht euch selbstverständlich ein typisch griechisches Kafeneion, ein Kaffeehaus, zur Verfügung.

Nur für das Abendessen können wir euch keine klare Empfehlung aussprechen. Hier müsst ihr selbst zwischen dem Hauptrestaurant oder den zwei a-la-carte Restaurants wählen. Hier werden exklusive lokale und internationale Gerichte zu exquisiten Weinen geboten. Nicht verwunderlich, dass sie zu den besten Restaurants auf Kreta gehören. Daher könnt ihr bei eurer Wahl nur alles richtig machen.

Auch die Zimmerwahl ist hier einfach. Selbst das ‚kleinste‘ Zimmer ist mit 26 m² ziemlich geräumig und sehr liebevoll eingerichtet. Dank der perfekten Lage ist ein Zimmer Meerblick nur geringfügig teurer. Wir haben euch im Link die Meerblick Zimmer daher direkt voreingestellt. Ihr könnt natürlich auch einen Bungalow mit privatem Pool buchen oder gleich eine drei Zimmer Villa am Meer, selbstverständlich mit privatem Pool.

Vergesst bei all dem aber nicht, auch den wahren Luxus Griechenlands zu genießen. Einfach mal faul am Strand zu liegen, sich bei der Pita Bude ein paar Souflaki und gekühlte Wassermelone zu holen, kann auf Kreta schon sehr viel Freude bereiten. Einfach ein griechischer Traum!

Unser Tipp: 1 Woche im 5* Minos Beach Art mit Frühstück inklusive Flug ab 951 €

Zum Angebot »


Sansibar – das Paradies vor der Küste Afrikas

Sansibar – paradiesisch schön
Sansibar – paradiesisch schön

Vom paradiesischen Traumziel Sansibar haben wir euch ja schon einmal in unserer Dezember Top10 vorgeschwärmt. Wir sind jedoch so begeistert von den karibischen Stränden, den freundlichen Menschen und der entspannten ‚Hakuna Matata‘ Atmosphäre im Paradies, das wir bei unserer Luxus Top10 auf dieses grandiose Reiseziel nicht verzichten möchten.

Das Paradies im Paradies haben wir für euch im 5* Melia Zanzibar gefunden. Ganz idyllisch eingebettet in die Landschaft und die saftig grüne Natur, bietet das Hotel eine Oase der Entspannung.

Dank All Inclusive Service müsst ihr euch hier um nichts mehr kümmern. Außer der Frage in welchem der fünf Restaurants ihr euch kulinarisch verwöhnen lassen wollt. Oder möchtet ihr lieber ganz entspannt im Beach Club inmitten eines Palmenhains Köstlichkeiten vom Grill genießen?

Das eigentliche Highlight des Melia Zanzibar und vielleicht der ausschlaggebende Grund, warum wir genau dieses Hotel gewählt haben, ist die Jetty Lounge. Am Ende eines Holzstegs direkt über dem türkisblauen Meer, liegt die exklusive Bar. Hier werden nicht nur zum Sundowner perfekte Drinks serviert. Purer Luxus mit unbezahlbarem Ausblick!

Apropos Highlight, da müssen wir natürlich noch den perfekt gelegenen Infinity Pool erwähnen. Hier könnt ihr euch so richtig entspannen und vom Alltag abschalten. Natürlich gibt es auch einen exklusiven Spa Bereich mit allem was das Herz begehrt. Schaut euch auf jeden Fall die verschiedenen Wellnesspakete an, wir sind schon vom Lesen total entspannt.

Habt ihr auch Lust bekommen auf atemberaubende Natur in luxuriösem Ambiente mit einem Hauch Exotik? Und das mit Entspannungsgarantie? Dann auf nach Sansibar!

Unser Tipp: 2 Wochen im 5* Melia Zanzibar mit All Inclusive und Flug ab 2954 €

Zum Angebot »


Marrakesch – Traumhaft schönes Design-Luxushotel im Palmenhain

Pavillon im Menara Garten von Marrakesch
Pavillon im Menara Garten von Marrakesch

Marrakesch ist zwar nicht die offizielle Hauptstadt Marokkos, wenn man allerdings eine Umfrage unter Reisenden machen würde, wäre es sicherlich die beliebteste Stadt. Dies liegt nicht nur an dem berühmten Marktplatz, Djemaa el Fna und der Medina mit ihren faszinierenden Souks, die schon allein als Programmpunkte für eine Reise reichen würden.

Die Hauptattraktion von Marrakesch ist die einzigartige Atmosphäre. In den wuseligen Souks hat man das Gefühl, mitten in einer Filmkulisse eines Abenteuerstreifens unterwegs zu sein. Auf dem Djemaa el Fna bekommt man vor allen Dingen abends das Gefühl, eine Zeitreise in die Vergangenheit unternommen zu haben. In den Restaurants, Bars und Clubs fühlt man sich dann aber wiederum wie in einer der angesagten Metropolen unserer Zeit.

Der Mix aus Einflüssen, Stilen, Geräuschen und Gerüchen kann einen beim Besuch der Stadt schon regelrecht überwältigen. Deshalb raten wir euch auch, bei der Auswahl eures Hotels eher in die Außenbezirke von Marrakesch zu schauen. Genau hier im Viertel Le Palmeraie liegt in ca. 10 km Entfernung zur Altstadt unser Tipp, das Luxus-Boutiquehotel Le Cinq Djellabas.

Umgeben von Palmen und weitläufigen Gartenanlagen wartet auf euch mit dem Cinq Djellabas ein kleines Designhotel der Extraklasse und gleichzeitig eine Oase der Ruhe. Hier trifft fast schon skandinavisch reduzierte Designschule auf die traditionelle Bau- und Lebensweise Marokkos. Das Resultat ist eine wunderschöne Anlage, die aus meheren Lehmgebäuden besteht, die allesamt mit viel Stil und Liebe zum Detail eingerichtet wurden.

Die großen Suiten des Le Cinq Djeballas, in kleinen Lehmhäusern untergebracht, sind ein Ort zum Wohlfühlen. Hier wartet ein großes Himmelbett mit gemütlichen Matratzen auf Euch. Die Bäder könnten sehr gut als Covermotiv für eine Wohn- und Designzeitschrift zum Thema Luxus dienen. Auf der Website des Hotels findet ihr eine schöne Bildergallerie, die zeigt, was wir meinen.

Den großen Pool inmitten des fantastischen Gartens wollen wir Euch hier genauso wenig verheimlichen, wie die gemütliche Bar und das viel gelobte erstklassige Restaurant. Das Le Cinq Djeballas hat uns schlichtweg begeistert und wir hoffen, dass wir euch anstecken konnten. Für eine Reise nach Marrakesch ist es unserer Meinung nach der perfekte Ort, um vor und nach dem Eintauchen in die einzigartige Stadt, so richtig zu entspannen.

Unser Tipp: 3 Nächte im Boutique Hotel Le Cinq Djeballas inkl. Frühstück ab 411 €

Zum Angebot »


Teneriffa – Luxus direkt am Strand der Costa Adeje genießen

Playa El Duque beach with tropical palm trees in Costa Adeje
Der Strand von Playa del Duque

Im Gegensatz zum eher schroffen Norden Teneriffas ist die Costa Adeje bei Strandurlaubern sehr beliebt. An der schönen Playa del Duque mit hellem Sandstrand und Palmen liegt unser Teneriffa Luxus-Tipp. Das Gran Tacande Wellness & Relax Center bietet euch ein luxuriöses und komfortables Ambiente zu einem fairen Preis.

Bis zum schönen Strand sind es nur ca. 50 Meter. Vom Pool und aus einigen Zimmern könnt ihr sogar den Meerblick genießen. Bei den Zimmern habt ihr die Wahl zwischen Deluxe Doppelzimmern, Suiten und Doppelzimmern mit Jacuzzi oder privatem Poolzugang direkt von der Terrasse. Die Einrichtung der Zimmer und Suiten ist sehr ansprechend gestaltet mit angenehmen Farben, Materialien und Möbeln, so dass man sich schnell sehr wohl fühlt.

Bei unserem Angebot ist das Frühstück bereits inklusive. Startet mit einem vielfältigen Frühstücksbuffet in den Tag. Omelett, Rührei und Gemüse werden frisch zubereitet und die Auswahl lässt bestimmt keine Wünsche offen.

Am Abend genießt den Aperitif bei Sonnenuntergang in der ‚Azotea Sunset‘ Rooftop Bar und lasst euch dann im Anschluss in einem der Hotelrestaurants mit kulinarischen Leckereien verwöhnen. Alternativ findet ihr aber auch bestimmt ein leckeres Restaurant an der Promenade der Playa del Duque.

Euer körperliches Wohlbefinden kommt hier ebenfalls nicht zu kurz. An einem der Pools, die im Winter z.T. auch beheizt sind, oder im Wellness-Center Vitanova warten entspannende Momente auf euch. Im Spa-Bereich findet ihr die verschiedensten Anwendungen, Saunen sowie ein Dampfbad und einen Whirlpool.

Falls ihr es gerne noch exklusiver haben möchtet, dann wählt eines der GOLD LEVEL Zimmer oder Suiten. Bei Buchung eines solchen Zimmers habt ihr Zugang zur ‚San Sebastian Plaza‘ mit Infinity Pool und mehreren Whirlpools, die nur den ausgewählten Gästen der GOLD LEVEL Zimmer zur Verfügung steht.

Für uns ist das Gran Tacande Wellnes & Relax ein toller Tipp auch für den Winter. Teneriffa liegt nur wenige Flugstunden entfernt und wartet mit milden Temperaturen auf euch.

Unser Tipp: 1 Woche inkl. Frühstück & Flug ab 762 €

Zum Angebot »


Malediven – Traumhafter Luxusurlaub unter Palmen

Traumurlaub Malediven

Ein romantischer Ort für einen Urlaub zu zweit sind definitiv die Malediven. Daher darf dieses Reiseziel in unserer Luxus Top10 natürlich nicht fehlen. Eine perfekte Kombination aus Luxus, Cluburlaub und sportlichen Aktivitäten findet ihr im Robinson Club Maldives. Da die Sommermonate durch die erhöhte Regenwahrscheinlichkeit zur Nebensaison gehören, profitiert ihr von den reduzierten Preisen. Es kann zwar tagsüber mal regnen, muss es aber nicht.

Der Club liegt auf der Insel Funamadua im Gaaf-Alif-Atoll. Er ist umgeben von einem wunderschönen, fast unberührten Korallenriff. Ideale Bedingungen zum Schnorcheln findet ihr am ca. 20-200 m entfernten Hausriff. Das Tauchrevier ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene sehr gut geeignet. Bei der PADI Tauschbasis habt ihr die Möglichkeit verschiedene Tauch- und Schnorcheltouren zu buchen.

Falls ihr lieber über dem Wasser sportlich aktiv seid, könnt ihr z.B. einen Katamarankurs besuchen, Stand-up Paddling ausprobieren oder euch den Wind beim Kite- und Windsurfen sowie beim Wasserskifahren um die Nase wehen lassen. Ganz ohne Wasser bewegt ihr euch im Fitness-Studio oder beim Body-Styling, Yoga oder Pilates. Beachvolleyball, Badminton, Beachsoccer uvm. stehen auch auf dem Sportprogramm.

Das Wohlfühlprogramm für Körper und Seele darf natürlich nicht fehlen. In den Spa-Einrichtungen werden euch verschiedene Massagen oder Beauty-Anwendungen geboten. Im Rahmen des WellFood® Programms könnt ihr hier einiges zum Thema Ernährung erfahren und Leckereien aus der Trendküche probieren.

Am Abend könnt ihr bei den Strand- und Mottopartys in die Nacht hinein tanzen oder genießt zu zweit mit einem Cocktail den romantischen Sonnenuntergang.

Bei der Unterbringung habt ihr die Wahl zwischen den Garten- und Strandbungalows oder den Wasserbungalows, die es auch mit Privatpool gibt. Wahrer Luxus wird euch in der Präsidentensuite geboten. Auf 240 qm habt ihr richtig viel Platz, einen Privatpool sowie direkten Zugang zum Meer.

Unser Tipp: 2 Wochen im Robinson Club Maldives inkl. AI und Flug ab 2.849 €

Zum Angebot »


Oman – Luxusurlaub mit Infinity-Pool auf 2000 Metern