10 schöne Hotels für nachhaltige Reisen mit der Bahn

Nachhaltige Hotels, die man entspannt mit der Bahn erreichen kann


N
achhaltig mit der Bahn zu reisen ist für viele Reisende mittlerweile selbstverständlich geworden. Dieser positive Trend zeigt sich vor allen Dingen bei kürzeren Entfernungen. So wächst der Anteil der Bahn bei Städtereisen in Deutschland konstant. Auch bei Reisen an die Nord- und Ostsee sowie in die Berge wird die Bahn immer mehr als nachhaltige Alternative entdeckt.

Dennoch hört das Thema Nachhaltig Reisen bei der Anreise mit der Bahn nicht auf. Richtig spannend wird das Ganze mit der Wahl des richtigen Hotels. Wir haben uns daher für euch schönen Unterkünften umgeschaut, die ein Nachhaltigkeitskonzept verfolgen. In Kombination mit der Bahn könnt ihr mit unseren 10 Hoteltipps dann richtig nachhaltig reisen.


Unsere Top 10 Hotel-Tipps für nachhaltige Reisen mit der Bahn:


Nachhaltiges, kleines Hotel in Paris – Hôtel de la Porte Dorée

Hotel in Paris
Paris – ein ideales Bahn-Reiseziel


D
as charmante Hôtel de la Porte Dorée in der Nähe vom Zoo de Vincennes ist ein familiär geführtes, nachhaltiges Hotel. Es hat das Green Key Label und ist Unterzeichner der Charta für nachhaltige Unterkünfte in Paris. Neben Energie- und Wassersparsystemen, Mülltrennung und der Verwendung umweltfreundliche Reiningungsmittel achtet das Hotel in vielen weiteren Bereichen auf seine Umwelt.

Wenn ihr Paris mit dem Rad erkunden wollt, könnt ihr direkt im Hotel Fahrräder leihen. In der direkten Umgebung gibt es jede Menge herrlicher Straßencafés, Bistrots, schattige Plätze und Parks. Morgens könnt ihr im Porte Dorée ein Biofrühstück genießen, das hauptsächlich aus Fair Trade-Produkten besteht.

Besonders entspannt und nachhaltig könnt ihr eure Reise gestalten, wenn ihr per Bahn anreist. Paris ist von vielen deutschen Bahnhöfen ohne Umstieg zu erreichen. Über die Buchungsseite der SNCF (Französische Bahn) könnt ihr sehr günstige Tickets buchen. Die Metrostation Porte Dorrée liegt direkt gegenüber vom Hotel. Also Koffer packen und in wenigen Stunden über den Champs-Élysées schlendern.

Unser Tipp: 2 Nächte mit Frühstück im Hôtel de la Porte Dorée ab 121 €

Zum Angebot »


Südtirol nachhaltig entdecken – Biohotel theiner’s garten

theiner’s garten – Das Biorefugium in der Südtiroler Bergwelt


D
as Biohotel theiner’s garten liegt inmitten der malerischen Meraner Landschaft, nur wenige Kilometer von Meran und Bozen entfernt. Perfekt für all diejenigen, die sich nach ein paar aktiven Tagen in der herrlichen Südtiroler Bergwelt sehnen. Das Biohotel bietet euch ein wöchentliches Aktivprogramm mit geführten Wanderungen, Fahrrad-Ausflügen, Yoga oder Waldbaden.

Im Wellnessbereich könnt ihr euch in der Sauna oder während einer Massage entspannen oder ein paar Bahnen im Pool ziehen. Bei schönem Wetter natürlich draußen mit herrlichem Bergpanorama. Im Hotelrestaurant könnt ihr euch eine ausgezeichnete regionale Küche und fantastische Bio-Weine schmecken lassen.

Neben einer reinen Bioküche überzeugt das Hotel auch durch ausgewählte, nachhaltige Materialien, Naturkosmetik und einem vorbildlichen Klimaschutzprogramm. Hierfür wurde es auch mehrfach ausgezeichnet. Durch Photovoltaikanlagen und innovativen Wärmerückgewinnungssysteme werden Ressourcen geschont und trotzdem wird an keiner Stelle auf Komfort und Wohlgefühl verzichtet.

Absolut stressfrei kannst du mit der Bahn von vielen deutschen Bahnhöfen bequem und klimaschonend nach Bozen oder Meran reisen und dort in den Zug nach Gargazon steigen. Am Bahnhof wartet dann der Abholservice des Hotels auf dich.

Unser Tipp: 2 Nächte mit Frühstück im Biohotel theiner’s garten ab 248 €

Zum Angebot »


Nachhaltig nach Wien – Hotel Schani