Straßburg – Tipps für eine Städtereise in die schöne Stadt im Elsass

Blick auf das Viertel Petite France in Straßburg

Das ideale Städtereise-Ziel für ein verlängertes Wochenende

Seit dem 1. Januar 2016 ist Straßburgnicht mehr die Haupstadt des Elsass. Dies liegt aber an einer Verwaltungsreform in Frankreich, die die Stadt zur Hauptstadt der Region Grand Est (Großer Osten) machte, die neben dem Elsass noch Lothringen und Champagne-Ardenne einschließt. Die Bedeutung von Straßburg, dass nebenbei ja auch noch Sitz des Europa Parlaments, des Europarats und des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte ist, ist somit in den letzten Jahren weiter gestiegen.

Für Reisende ist die Stadt schon lange sehr weit oben auf der Beliebtheitsskala und wird vor allen Dingen von Tagestouristen aus Frankreich und Deutschland gerne besucht. Unserer Meinung nach hat die wunderschöne Stadt aber mehr als einen Kurzbesuch verdient, denn wer hier die französische Lebensart richtig genießen möchte, der sollte sich schon etwas mehr Zeit nehmen. Zwei oder gerne auch drei Tage dürfen es schon sein, wenn die größte Stadt des Elsass richtig kennenlernen will.

Da das Zentrum von Straßburg relativ klein ist, kann man im Prinzip auf jeglisches Verkehrsmittel innerhalb der Stadt verzichten. Unsere Tipps lassen sich auf jeden Fall gut zu Fuß erreichen. Wer eine Stadt gern mit dem Fahrrad erkundet, ist hier aber ebenfalls richtig – vor allem an Sonn- und Feiertagen, denn dann sind die größeren Straßen relativ leer. Sonn- und Feiertage sind ein gutes Stichwort, denn unserer Meinung nach ist Straßburg ein ideales Reiseziel für einen (verlängerten) Wochenend-Trip. Hier kommen unsere Tipps:


Place des Halles

Das größte Einkaufszentrum „Place des Halles“ mit 110 Läden, Boutiquen, Restaurants und Cafés befindet sich nahe der zentralen Place Kleber, nördlich des Flusses Ill. Hier finden Sie alles… Geöffnet: Mo – Fr 9 – 20 Uhr, Sa 9 – 19 Uhr.

Adresse: 24, Place des Halles, www.placedeshalles.com


Palais Longchamp

Wann hast Du Dir das letzte Mal richtig Zeit genommen, um ganz in Ruhe neue Musik zu entdecken? Nicht nur für Freunde französischer Musik empfiehlt sich sich die große „FNAC“-Filiale an der Place Kleber (Elektronik, CDs, DVDs, Bücher). Ein Tipp im Tipp: In der Grand’Rue gibt es weitere Plattenläden, die auch gerauchte LPs und CDs verkaufen.

Adresse: 22, Place Kleber


Ausflüge ins Umland

Straßburg stellt einen optimalen Ausgangspunkt dar, um die Höhepunkte des Elsass‘ zu erkunden. So bieten sich z.B. Ausflüge mit dem Rad nach Pourtalès oder Wandern in den Vogesen an. Die nördliche Weinstraße bietet Fachwerkromantik, verwinkelte Gassen und malerische Plätze. Sehenswerteste Städte der Umgebung Straßburgs sind Colmar und Wissemburg. Wer mehr Zeit als ein verlängertes Wochenende hat und Richtung Lothringen fährt, sollte sich unbedingt auch die sehr reizvollen Großstädte Nancy und Metz ansehen.


Galéries Lafayettes

Eine Filiale des berühmten Kaufhauses „Galéries Lafayettes“ zieht nahe der zentralen Place Kleber die Aufmerksamkeit auf sich. Mode, Bücher, Lebensmittel und vieles mehr werden hier mit dem gewissen Etwas, das man in einem kurzen Text wie diesem nicht wirklich beschreiben kann, präsentiert.

Adresse: Rue du 22 Novembre


Italienischer Flammkuchen

Unser Tipps für alle, die nicht ausschließlich Elsässische Küche genießen möchten. In der Nähe des Place Saint Étienne findet man mit dem dem kleinen Restaurant Pizz’arOme die viellicht beste Pizzeria Straßburgs. Hier werden neben klassischen Pizzavariationen auch eher ungewöhnliche Kreationen angeboten. Dies zu wirklich fairen Preisen, was in Straßburg nicht selbstverständlich ist. Bei gutem Wetter kann man sich sehr gut ein Stück auf die Hand mitnehmen und an den Fluß setzen, der nur einen Steinwurf entfernt ist.

Adresse: 15, Rue de la Croix


Kathedrale Notre-Dame

Unumstrittener Mittelpunkt der Stadt ist die Kathedrale Notre-Dame. Dieses berühmte Straßburger Münster zeigt den Übergang von der Bauweise der Romanik zur Gotik. Mehr müssen wir hier wahrscheinlich nicht erklären, denn der Besuch gehört zum Pflichtprogramm, wenn man das erste Mal in der Stadt ist.

Adresse: 12, Place de la Cathédrale


Europaviertel

Außerhalb der Altstadt locken die modernen Bauten im Europaviertel neugierige Bürger an. Jedoch eher aufgrund ihrer politischen Bedeutung als aufgrund ihrer Schönheit. Im Palais de l’Europe tagt das Europäische Parlament (im Wechsel mit Brüssel). Telefonnummer für Besichtigungen: 03 / 3 88 17 20 07. Außerdem befinden sich im Europaviertel der Sitz des Europarats und des Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte.

Adresse: 1 Avenue du Président Robert Schuman


Straßburger Weihnachtsmarkt

Straßburg bietet für jeden Geschmack erstklassige Einkaufsmöglichkeiten, was viele Besucher gern nutzen. Beliebt sind vor allem Mode, Antiquitäten, elsässische Souvenirs und typisch französische Lebensmittel/Delikatessen. Das absolute Highlight ist der bekannte Weihnachtsmarkt im Dezember. An Wochenenden kann es zu der Zeit schon etwas eng in der Stadt werden, deshalb lohnt sich vielleicht auch ein Besuch unter der Woche.


La Petite France

Ob im Restaurant der Spitzenklasse oder in der gemütlichen Weinstube: Günstig zu essen kann in Straßburg durchaus schwierig werden. Das Auge isst ja aber bekanntlich mit, und das schöne Ambiente haben die Wirte in die Preise üppig miteingerechnet. Gastronomisches Zentrum ist „La Petite France“, ein idyllisches Viertel mit Fachwerkhäusern am schmalen Fluss Ill. Hier kann man z.B. Elsässer Flammenkuchen sowie typisch französische Speisen wie Schnecken oder Crêpes genießen. Dazu wird gern ein edler Wein eingeschenkt. Das ist vielleicht alles etwas touristisch, gehört aber bei einem ersten Besuch irgendwie dazu.


Die Altstadt

Straßburg hat wirklich einiges zu bieten, aber es ist vor allem die schöne Altstadt, die viele Besucher nachhaltig begeistert. Fachwerkhäuser, Paläste und Prachtbauten des 18. Jahrhunderts reihen sich dort aneinander. Ein ausgedehnter Rundgang durch dieses einzigartige Viertel ist natürlich ebenfalls Teil des Pflichtprogramms und was sollen wir sagen, es ist einfach schön.

KOMMENTAR HINTERLASSEN