Die Top10 für Reisen im Früh- und Spätsommer

Für die meisten Reiseziele in Europa ist im Sommer die beste Reisezeit. Wir haben uns für Euch daher in den Wochen vor und nach der Hauptsaison nach passenden Reiseangeboten für Euch umgeschaut. Dabei haben wir sowohl nach Kurzreisen Ausschau gehalten, die sich perfekt für ein verlängertes Wochenende eignen, als auch nach einwöchigen Trips inkl. Flug.

Teilweise sind die Preise wegen der anstehenden oder auslaufenden Sommerferien natürlich höher, aber bei den Angeboten, die wir gefunden haben, bekommt man wenigstens was für den Preis. Wenn Ihr nicht an die Ferientermine gebunden seid, solltet Ihr eher Termine in den frühen oder späten Sommermonaten wählen. Bei den Städtereisen kann es sogar sein, dass sie während der Ferienzeit günstiger sind.

Wie immer handelt es sich dabei um Empfehlungen, die wir auch unseren besten Freunden geben würden. Wir empfehlen Euch auch einen Blick auf unsere Frühjahrs-Top10 zu werfen, denn hier findet Ihr weitere Ziele, die ebenfalls im Sommer lohnenswert sind.

Die Preise geben wir in der Regel pro Person an, um eine bessere Vergleichbarkeit zwischen Paketen z.B. aus Flug & Hotel und Einzelleistungen herzustellen. Wir haben wie immer vor der Veröffentlichung des Artikels die aktuellen Preise recherchiert, diese können sich in der Zwischenzeit allerdings geändert haben.

Unsere Top10 für Reisen im Früh- und Spätsommer:


Conil de la Frontera: Der Traumstrand an der Costa de la Luz

Traumstrand an der Costa de la Luz
Traumstrand an der Costa de la Luz

Der Strand von Conil de la Frontera in Andalusien wurde vor einigen Jahren von einer Redakteurin der Brigitte zum schönsten Strand Europas erkoren. Nun ist die Brigitte vielleicht nicht unbedingt das beste Fachblatt zum Thema Reisen, in diesem Fall liegt sie aber nicht ganz falsch. Der Strand ist wirklich ein Traum und der Ort zwar in den letzten Jahren deutlich gewachsen, hat sich seinen andalusischen Charme aber trotzdem noch weitgehend bewahren können.

Das Hotel Andalussia, welches wir hier empfehlen, liegt etwas am Rande des kleinen Städtchens. Es ist ein neueres Hotel mit schönen Zimmern und ruhig gelegen. Für den Früh- und Spätsommer gibt es zahlreiche Angebote inkl. Flug und Mietwagen. Ihr habt somit die Möglichkeit neben der Costa de la Luz auch noch andere Highlights Andalusiens wie Sevilla, Granada oder die weißen Dörfer zu entdecken.

Durch den relativ konstant wehenden Wind und den frischen Atlantik, sind die Sommermonate an der Costa de la Luz übrigens sehr viel angenehmer als in anderen Teilen Andalusiens. Dennoch würden wir Euch raten, zumindest den Juli zu vermeiden, denn in diesem Monat verbringen zusätzlich zu den zahlreichen ausländischen Touristen viele Einheimische Ihren Urlaub am Meer. Im frühen und im späteren Sommer geht es hier deutlich entspannter zu.

Unser Tipp: 1 Woche im schönen 3* Hotel inkl. Frühstück & Flug ab 291 € »

Zum Angebot »


Den Sommer in Wien genießen

Blick auf Wien vom Stephansdom
Blick auf Wien vom Stephansdom

Wien ist besonders schön, wenn man das Leben auf den Straßen genießen kann. Im Sommer bestehen dafür sehr gute Chancen, denn mit den wärmeren Temperaturen verlagern nicht nur die Kaffeehäuser ihre Tische nach draußen sondern die ganze Stadt lässt den Winter hinter sich und freut sich über die Sonnenstrahlen.

Genau die richtige Zeit also, um hier ein paar schöne Tage zu verbringen. Wir haben Dir mit dem Boutique Hotel Stadthalle ein sehr schönes familiengeführtes 3* Hotel herausgesucht. Das Hotel verfolgt einen nachhaltigen Ansatz, so wird die gesamte Energie durch Sonnenkollektoren und Windräder erzeugt. Das Frühstücksbuffet, welches im Angebot enthalten ist, ist zu 100% Bio und sehr lecker.

Unserer Meinung nach das perfekte Hotel für einen Städtetrip in die österreichische Hauptstadt. Das Nachhaltigkeitskonzept überzeugt uns auch im Vergleich zu anderen Hotels sehr. Wenn Ihr Eure Reise noch etwas nachhaltiger gestalten wollt, könnt Ihr übrigens bei Atmosfair Euren CO₂-Fußabdruck berechnen und kompensieren. Vielleicht eine gute Idee hier damit anzufangen.

Unser Tipp: 3 Nächte im Boutique Hotel Stadthalle inkl. Frühstück und Flug ab 321 € »

Zum Angebot »

Nur Hotel: 3 Nächte inkl. Frühstück ab 148 € »


Kurzurlaub in einem ehemaligen Postamt aus dem 16. Jahrhundert

Kaysersberg im Elsass
Ausflugs-Tipp: Kaysersberg im Elsass

Das kleine, romantische Städtchen Rouffach liegt an der Elsässer Weinstraße am östlichen Rand der Vogesen. Die nächstgelegene französische Stadt ist Colmar. Bis nach Freiburg im Breisgau und nach Basel sind es jeweils knapp 50 km. Der sehenswerte kleine Ort, der unter anderem den schönsten Marktplatz im ganzen Elsass haben soll, ist ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen und Ausflüge in der Region.

Das schöne 3* Hotel welches noch häufig unter dem Namen „Hostellerie a la Ville de Lyon“ geführt wird wurde mittlerweile in „Domaine de Rouffach“ umbenannt und ist in einem ehemaligen Postamt aus dem 16. Jahrhundert untergebracht. Neben einfachen aber sehr schönen Zimmern bietet das Hotel mit dem Feinschmeckerrestaurant „Philippe Bohrer“ sowie der Brasserie „Chez Julien“ zwei kulinarische Highlights.

Unser Tipp: