Hinweise zum Datenschutz

Herzlich willkommen auf der Website von Reise-Top10. Wir freuen uns über Ihren Besuch und über Ihr Interesse an unserem Angebot.

Den Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbe-zogenen Daten gemäß den gesetzlichen Bestimmungen nehmen wir sehr ernst. Auf dieser Seite haben wir für Sie zusammengefasst, wie wir mit Ihren Daten und Ihrer Privatsphäre umgehen wollen.

Diese Erklärung zum Datenschutz gilt nur für die Website von Reise-Top10. Bitte beachten Sie, dass Sie nicht auf Websites anderer Anbieter zutrifft, auf die wir durch Links verweisen.

1. Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sind Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen neben Namen und Anschrift etwa auch zum Bespiel Ihre Telefonnum-mer, E-Mail-Adresse und andere Angaben zu Ihrer Person.

Das Telemediengesetz (TMG) unterscheidet darüber die personenbezogenen Daten, die für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung eines Vertragsverhältnisses zwischen Ihnen und Reise-Top10 nötig sind (die sog. Bestandsdaten) und solchen Daten, die bei der In-anspruchnahme unseres Dienstes anfallen und ggf. zu Abrechnungszwecken verwendet werden (sog. Nutzungsdaten). Solche Nutzungsdaten sind insbesondere Merkmale zur Identifikation des Nutzers, Angaben über Beginn und Ende sowie des Umfangs der jeweiligen Nutzung und Angaben über die von Ihnen in Anspruch genommenen Dienste.

Alle diese Daten unterliegen nach dem TMG, dem BDSG und anderen datenschutzrechtlichen Vorschriften einem besonderen Schutz, den wir durch technische und organisatorische Maß-nahmen sicherstellen.

2. Erhebung nicht personenbezogener Daten

Für einen Besuch unserer Website benötigen wir zunächst keine persönlichen Daten von Ihnen. Sie können sich dort anonym informieren.

Bei Besuch unserer Website und bei jedem Abruf einer Datei sammelt unser Webserver über diese Vorgänge jedoch automatisiert Protokollinformationen, sog. Logdaten. Diese Logdaten sind nicht personenbezogen. Es ist uns also nicht möglich, die erfassten Daten einer bestimmten natürlichen Person zuzuordnen. Im Einzelnen werden folgende Daten erfasst:

  • den Namen bzw. die IP-Adresse Ihres Internet Service Providers,
  • Browsertyp und -version,
  • verwendetes Betriebssystem,
  • Website, von der aus Sie Zugriff auf unsere Website nehmen,
  • Websites, die Sie bei uns besuchen,
  • Name der abgerufenen Dateien,
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs,
  • übertragene Datenmenge,
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war.

Diese Daten werten wir ausschließlich statistisch und nicht auf Sie zurückführbar aus, um unse-ren Internet-Auftritt für Sie weiter zu verbessern.

3. Erhebung personenbezogener Daten

Bestandsdaten werden von uns nur dann erhoben, verarbeitet und genutzt, wenn Sie uns solche Daten freiwillig mitteilen, etwa im Rahmen einer Registrierung für den Bezug eines Newsletters, die Verwendung der Kommentarfunktion, die Teilnahme an einer Umfrage o. ä. Wir werden solche personenbezogenen Daten nur zu den folgenden Zwecken im jeweils erforderlichen Umfang erheben, verarbeiten und nutzen:

  • zur Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. zur Bearbeitung Ihres Auftrags,
  • um Ihren Zugang zu speziellen Informationen oder Angeboten zu verschaffen,
  • Ihnen Kundeninformationen oder Newsletter zuzusenden,
  • zur Kundenverwaltung und -pflege sowie
  • für eigene Marketingzwecke.

Zum Zwecke der Werbung, der Marktforschung und der bedarfsgerechten Gestaltung von Reise-Top10 erstellen wir zudem pseudonymisierte Nutzungsprofile. Sie können dieser Verarbei-tung Ihrer Nutzungsdaten jederzeit widersprechen. Zur Ausübung des Widerspruchsrechts ver-wenden Sie bitte die Kontaktdaten am Ende dieses Textes.

4. Newsletter

Wenn Sie unseren Newsletter bestellen wollen, benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse sowie die Bestätigung, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Die Daten werden nur zu dem Zweck erhoben, Ihnen den Newsletter zuschicken zu können und unsere diesbezügliche Berechtigung zu dokumentieren. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Die Bestellung des Newsletters und Ihre Einwilligung zur Speicherung der E-Mail-Adresse können Sie jederzeit widerrufen. Informationen hierzu sind in jedem Newsletter enthalten; alternativ können Sie sich auch an die unten auf-geführte Kontaktadresse wenden.

5. Kommentare

Wir bieten Ihnen auf unserer Website in bestimmten Bereichen die Möglichkeit einen Kommen-tar abzugeben. Die Kommentare werden von der Reise-Top10 Redaktion überprüft, bevor sie auf der Seite erscheinen. Es liegt im Ermessen der Redaktion, ob ein Beitrag freigeschaltet oder abgelehnt wird. Freigeschaltete Kommentare sind öffentlich und können von allen Besuchern der Seite gelesen und ihrerseits kommentiert werden. Um einen Kommentar abzugeben, ist die Angabe Ihres Namens sowie Ihrer E-Mail-Adresse erforderlich. Wir verwenden diese Daten nur, um einen Missbrauch der Kommentarfunktion zu verhindern und es Ihnen zu ermöglichen, die Kommentare zu verwalten.

6. Übermittlung personenbezogener Daten

Bestands- und Nutzungsdaten übermitteln wir nur im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften, d.h. nur dann, wenn Sie eingewilligt haben oder eine andere Vorschrift die Übermittlung erlaubt oder anordnet.

Übermittlung von Bestandsdaten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften, also insbesondere gem. § 14 Abs. 2 TMG auf Anordnung der zuständigen Stellen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr durch die Polizeibehörden der Länder, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufga-ben der Verfassungsschutzbehörden des Bundes und der Länder, des Bundesnach-richtendienstes oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

Unsere Mitarbeiter sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der datenschutzrech-tlichen Vorschriften verpflichtet.

7. Cookies

Cookies sind kleine Informationseinheiten, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser sich merkt. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch von Ihrer Festplatte gelöscht. An-dere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner, so dass wir Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Be-such wiedererkennen.

Cookies helfen uns, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen und das Navigieren auf Reise-Top10 zu beschleunigen. Wir verwenden Cookies, um die Häufigkeit der Seitenaufrufe und die Anzeige von Werbebannern sowie die allgemeine Navigation festzus-tellen und zu messen. Sofern ein Mitglied von einer Partnerseite auf die Dienste von Reise-Top10 zugreift, werden die anonymisierten Daten auf einem Cookie gespeichert. Gleiches gilt für den Zugriff von Reise-Top10 auf eine Partnerseite z.B. über einen Link zu einem vorgestell-ten Angebot. Diese Cookies enthalten in keinem Fall personenbezogenen Daten des Nutzers.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie vor Annahme eines Cookies informiert bzw. keine Cookies mehr annimmt. Allerdings weisen wir Sie darauf hin, dass Sie bei der Ablehnung funktionsbezogener Cookies nur unter erschwerten Bedingungen unser Angebot nutzen können. Bestimmte Funktionen sind nur verfügbar, wenn sie den Einsatz von funktionsbezogenen Cookies akzeptieren.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass auf Reise-Top10 dritte Anbieter Dienstleistun-gen und Waren anbieten bzw. Werbung veranstalten. Diese können ebenfalls Cookies verwen-den. Informationen, die Dritte über Cookies sammeln, sind stets anonym. Reise-Top10 hat keine Möglichkeit diese dritten Anbieter auf ihre Datenschutzpraktiken zu kontrollieren. Bitte wenden Sie sich diesbezüglich für weitere Informationen an die verschiedenen Drittanbieter.

8. Sicherheit personenbezogener Daten

Reise-Top10 trifft technische und organisatorische Vorkehrungen, um die Sicherheit Ihrer durch uns verwalteter personbezogener Daten zu gewährleisten. Ihre Daten werden gewissenhaft vor Verlust, Zerstörung, Verfälschung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff oder unberechtig-ter Offenlegung geschützt.

Bitte beachten Sie, dass Daten, die Sie an uns per E-Mail oder über Kontaktformulare auf unse-rem Internetangebot zukommen lassen, über das Internet unverschlüsselt übertragen werden und so nicht ausgeschlossen werden kann, dass diese Daten von unbefugten Dritten eingesehen wer-den. Wir bitten Sie daher, vertrauliche Informationen nur per Post, Fax oder verschlüsselter E-Mail an uns zu senden.

9. Auskunfts- und Korrekturrechte gespeicherter personenbezogener Daten

Gemäß § 34 BDSG haben Sie das Recht auf Auskunft über Ihre durch uns gespeicherten personenbezogenen Daten sowie gemäß § 35 BDSG das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten bzw. auf Löschung/Sperrung unzulässig gespeicherter Daten.

Wenn Sie Fragen, Anregungen oder Beschwerden hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben können Sie sich gerne unter dem Stichwort "Datenschutz" an uns wenden. Verwenden Sie dazu bitte eine der folgenden Möglichkeiten:

E-Mail: info@reise-top10.de
Fax: +49 (0)69-24244739
Post: Reise-Top10, Mark Schumacher, Eschersheimer Landstra;ße 50, 60322 Frankfurt

Letzte Änderung dieser Datenschutzhinweise: 29.01.2010