Städtereisen Venedig - Reiseführer und Tipps

Romantische Tage in der Lagunenstadt

Venedig ist die wunderschöne Hauptstadt der italienischen Region Venetien und liegt im Norden der Adriaküste: im Golf von Venedig. Spazieren Sie mit unserer Reportage durch die elegante Traumstadt - dann erfahren Sie, wo und wie Sie die Blicke auf prächtige Kunstdenkmäler, Kirchen und Paläste am besten genießen können.

Im Zentrum Venedigs fahren weder Busse noch Taxis. Hier übernehmen 'Wassertaxis' den Transport: Mit den Booten der 20 städtischen Vaporetto-Linien bewegen sich Besucher und Einheimische ganz entspannt durch die Kanäle Venedigs. Tipp: Mit den 24/48/72-Stunden-Tickets lässt sich einiges Geld sparen und die Stadt vom Wasser aus optimal genießen. Verliebte lernen die Lagunenstadt bei einer Gondelfahrt durch die Kanäle am romantischsten kennen - leider ein sehr teures Vergnügen.

Vom Flughafen Venedigs fährt ein Linienbus in die 12 km entfernte Innenstadt (Piazzale Roma; ca. 1 Euro). Boote der Firma Alilaguna pendeln stündlich ins Zentrum, mit Stopps auf Murano, am Lido, am Arsenale, bei San Marco (ca. 9 Euro) und an den Zattere.

Wir geben Ihnen 10 ausführliche Besuchstipps für Venedig, z.B. Dogenpalast, Markuskirche und Gran Teatro La Fenice.

TOP10-FAKTEN

Einwohner: 65.000 (Insel), dazu 45.000 auf den Laguneninseln und 230.000 auf dem Festland | Zeitverschiebung: MEZ | Flughafen: Aeroporto Marco Polo Venezia (VCE), 12 km ins Stadtzentrum | Währung: Euro | Preis für 1 Big Mac: 2,90 € (Big-Mac-Index) | Einreise: keine Besonderheiten | Beste Reisezeit: April-Oktober | Vorwahl: +39 / (0)4 | Info: www.turismovenezia.it

Autor: Colin Engerer, Reise-Top10 Redaktion

Zu den Top10-Tipps für dieses Ziel »

Ihre Bewertung: (insgesamt 25 Bewertungen)

Bewertung abgeben: Info 1 2 3 4 5